Bei Übernahmen müssen „quick wins“ ab Tag eins fließen

Teilen

Wenn es nach der Corona-Krise wieder aufwärts geht, wird es wieder unweigerlich zu Übernahmen kommen. Dabei wird der Einkauf eine erfolgskritische Rolle spielen. Hoffentlich können die Protagonisten dann auch liefern. Thomas Mademann wirft in diesem Beitrag auf der Webseite „Beschaffung aktuell“ einen Blick zurück und voraus.